Niederlassung Olten

Die SBB Cargo International wurde 2010 mit Sitz in Olten gegründet. Das Aktienkapital wird von den zwei stärksten Schweizer Akteuren SBB Cargo AG (75%) und Hupac AG (25%) gehalten.

Die SBB Cargo ist die Nr. 1 im Schweizer Schienengüterverkehr.

Für ihre Kunden betreibt das Unternehmen ein flächendeckendes Netz mit 323 Zustellpunkten.
Darüber hinaus bedient es Kunden mit 200 flexiblen Transportkonzepten ausserhalb des Grundnetzes.

SBB Cargo AG »

Hupac ist das führende Unternehmen im kombinierten Verkehr durch die Schweiz und gehört zu den Marktleadern in Europa. Das Unternehmen betreibt ein Netzwerk mit täglich 110 Zügen zwischen den grossen europäischen Wirtschaftsräumen sowie zwischen den Häfen und dem Hinterland.

Hupac »

Geschäftsleitung

Produktionsgesellschaften sind die SBB Cargo Deutschland GmbH in Duisburg und die SBB Cargo Italia S.r.l. in Mailand, welche jeweils die nationale Verantwortung tragen.

Am Hauptsitz der SBB Cargo International AG in Olten sind neben der Geschäftsleitung, der Vertrieb und die Angebotsentwicklung, die Informatik, die Finanzen und das Controlling, die Produktionsleitung Nord-Süd-Achse sowie die zentrale Leitstelle mit der Gesamtverantwortung über die Nord-Süd-Achse angesiedelt.