SBB Cargo International Mailand

SBB Cargo Italia wurde 2003 als Tochtergesellschaft der SBB Cargo AG in Gallarate gegründet und ist heute als Produktionsgesellschaft im italienischen Markt ein wichtiger Bestandteil der SBB Cargo International.

Die SBB Cargo Italia deckt alle Hauptterminals und Verbindungen in Norditalien ab und erweitert das vorhandene Netz gemäss den Bedürfnissen der Kunden.

Der Geschäftssitz von SBB Cargo Italia ist Mailand. Wichtigster Produktionsstandort ist Gallarate, wo sich neben der Geschäftsleitung, die Produktionsplanung, das Büro des Eisenbahnbetriebsleiters und die Leitstelle befinden. Gesamt beschäftigt sie 263 Mitarbeiter.

Wenden Sie sich bei Fragen und Anregungen gerne an

Luisa Maderna
Telefon +39 0331 248 535
E-Mail luisa.maderna@sbbcargoint.com

Überwachungsorgan: SBB Cargo Italia hat am 2. November 2009 das Modell zur Organisation, Verwaltung und Kontrolle (Gesetzt D.Lgs. Nr. 231 von 2001, Model 231 genannt) genehmigt und das Überwachungsorgan gegründet.