Was wir tun

Zusammenarbeit mit Faktor Plus

Das Unternehmen Faktor Plus GmbH wurde 2014 gegründet und setzt CO2-Reduktionsprojekte in den Bereichen Transport, Industrie und Gebäude um.

Das Unternehmen unterstützt SBB Cargo International – und damit auch ihre Kunden – bei diversen Transportverlagerungsprojekten in Bezug auf die Monetarisierung der CO2-Zertifikate. Dabei führt Faktor Plus den gesamten CO2-Zertifizierungsprozess.

SBB Cargo International AG

Riggenbachstrasse 6
4600 Olten
Schweiz
+41 58 680 03 05
info@sbbcargoint.com

Kontakt

Erfahrungsberichte

Das zweite Semester meiner dreijährigen KVöV Lehre durfte ich bei SBB Cargo International in der Produktionsdurchführung verbringen.
Der Einblick in den Güterverkehr, den ich erhalten habe, war sehr weitläufig und ich habe während meiner Zeit bei SBB Cargo International eine Menge über den Güterverkehr gelernt.

Die enge Zusammenarbeit im Team hat mir sehr gut gefallen und auch oft dabei geholfen, die Komplexität der Branche zu verstehen. Die Mitarbeiter waren stets freundlich und halfen mir immer gerne, wenn noch Unklarheiten auftraten. Auch meine Erwartungen, spannende Aufgaben selbstständig erledigen zu können, wurden voll und ganz erfüllt.

Ab dem 1. August arbeite ich für ein halbes Jahr bei SBB Cargo in Zürich, wo ich sicherlich einige Dinge, die ich hier gelernt habe, auch wieder anwenden kann.
Mehr lesenZurück
Ramona Baur, Lernende Produktionsdurchführung
27. Juni 2015
Das 12-monatige Praktikum bei der SBB Cargo International gehörte zum praktischen Teil meiner Ausbildung an der Wirtschaftsmittelschule in Basel.

Ich erhielt in der Accounting Abteilung einen interessanten Vergleich wie sich die „praktische" Buchhaltung eines Unternehmens von der Theorie aus der Schule abhebt. In meinem Praktikum erhielt ich zudem die Möglichkeit, den Markt des internationalen Güterverkehrs zu beobachten und zu analysieren. Zu meinen Aufgaben zählte auch die Erstellung von wöchentlichen Berichten, die als Informationsquelle für die Mitarbeiter der SBB Cargo International dienen. Durch diese Berichte wurde mir erst klar, welchen Einfluss diverse Ereignisse auf den Güterverkehr haben können. Das Arbeitsumfeld war sehr angenehm, das gesamte Team sehr offen, freundlich und stets hilfsbereit.

Meine gesammelten Erfahrungen werde ich sicher auch in meiner Zukunft einsetzen können.
Mehr lesenZurück
Axel Bitterli, Praktikant Accounting/Controlling/IT
27. Mai 2015