Offene Stellen

Wählen Sie das Land aus, in dem Sie die Stellenangebote prüfen möchten. Offene Stellen werden unterhalb der Karte angezeigt.

 

Deutschland Italien den Niederlanden Schweiz 5 1 0 3

Offene Stellen in Deutschland

Betriebspersonal 4
Leitstelle 1

Wagenmeister (w/m/d)

Für unsere Einsatzstellen in Freiburg, Köln, Karlsruhe und Offenbach suchen wir eisenbahnbegeisterte:

Wagenmeister (m/w/d)

SBB Cargo Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der SBB Cargo International. SBB Cargo International ist der Spezialist für kombinierten Verkehr und Ganzzüge auf der Nord-Süd-Achse zwischen den Nordseehäfen und Norditalien. Mit Schweizer Qualität, Flexibilität mittels schlanken Strukturen und hoher Marktnähe nimmt SBB Cargo International im internationalen KV- und Ganzzugssegment eine Leaderrolle ein. Mit innovativen Angeboten, hoher Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Mitarbeitenden in Deutschland, der Schweiz, in Italien und neu auch in den Niederlanden leistet SBB Cargo International als Tochterunternehmen von SBB und Hupac einen wesentlichen Beitrag zur internationalen Verkehrsverlagerung auf die Schiene und zu mehr Klimaschutz.

Ihre Aufgaben:

  • Sichere und pünktliche Durchführung von wagentechnischen Untersuchungen
  • Sichere Anwendung der aktuellen Betriebsregelung
  • Wirtschaftlicher Einsatz der vorhandenen Ressourcen
  • Einhaltung von gesetzlichen und tariflichen Bestimmungen
  • Administrative Tätigkeiten
  • Wahrung der Interessen des Kunden und der Firma gegenüber Dritten

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Wagenmeister „G“ mit mindestens einjähriger Erfahrung
  • Möglichst abgeschlossene Ausbildung als Eisenbahner im Betriebsdienst
  • Qualifikation zum Rangierbegleiter
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • PKW-Führerschein
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Reisebereitschaft und hohe Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit

 

Was macht SBB Cargo Deutschland GmbH aus?

  • Als Eisenbahner aus Leidenschaft kennen wir die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner
  • Wir nehmen Herausforderungen an, sind offen für neue Ideen und flexibel im Denken und Handeln
  • Wir genießen unsere Freiheiten und sind uns zugleich unserer hohen Verantwortung bewusst
  • Wir sind Teamplayer, arbeiten aber auch selbstständig mit hohem Sicherheits- und Umweltbewusstsein
  • ...und wir lieben den unvergleichlichen Ausblick aus dem Führerstand.

Bitte einsteigen!

Können Sie sich vorstellen, gemeinsam mit uns die Zukunft des europäischen Eisenbahnverkehrs mitzugestalten? Dann sind wir gespannt auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Schicken Sie diese per E-Mail an bewerbung.de@sbbcargoint.com und teilen Sie uns gleich mit, ab wann Sie bei uns einsteigen können. Wir bieten ein unbefristetes Anstellungsverhältnis mit übertariflicher Bezahlung, bis zu 36 Tage Erholungsurlaub plus einen fixen Jahresruhetagsplan, Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld sowie weitere Benefits.

Noch Fragen? Wir beantworten sie gerne:

für die Einsatzstellen Freiburg, Karlsruhe und Offenbach

Frau Petra Zickert I petra.zickert@sbbcargoint.com I Tel. +49 173 299 8303

 

für die Einsatzstelle Köln

Frau Inga Schlabes I inga.schlabes@sbbcargoint.com I Tel. +49 173 299 8435

 

Weitere Informationen unter www.erwarte-mehr.de, in den Sozialen Medien (www.facebook.com/sbbcargodeutschlandgmbh, www.instagram.com/sbbcargodeutschland/) oder via WhatsApp + 49 01520 797 3089

Jetzt bewerben

Auszubildende zum Eisenbahner im Betriebsdienst Fachrichtung Lokführer und Transport (w/m/d)

Wenn der Jugendtraum vom Lokführer für Sie Wirklichkeit werden soll und Sie hierin Ihre Berufung sehen, dann starten Sie bei SBB Cargo Deutschland GmbH die 3-jährige Ausbildung. Ab sofort suchen wir für unsere Standorte Köln und Karlsruhe zum Ausbildungsjahr 2022:

Auszubildende zum Eisenbahner im Betriebsdienst Fachrichtung Lokführer und Transport (w/m/d)

SBB Cargo Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der SBB Cargo International. SBB Cargo International ist der Spezialist für kombinierten Verkehr und Ganzzüge auf der Nord-Süd-Achse zwischen den Nordseehäfen und Norditalien. Mit Schweizer Qualität, Flexibilität mittels schlanken Strukturen und hoher Marktnähe nimmt SBB Cargo International im internationalen KV- und Ganzzugssegment eine Leaderrolle ein. Mit innovativen Angeboten, hoher Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Mitarbeitenden in Deutschland, der Schweiz, in Italien und neu auch in den Niederlanden leistet SBB Cargo International als Tochterunternehmen von SBB und Hupac einen wesentlichen Beitrag zur internationalen Verkehrsverlagerung auf die Schiene und zu mehr Klimaschutz.

Ihre Aufgaben:

  • Bedienung von Triebfahrzeugen
  • Rangieren und Bilden von Zügen
  • Funktionsprüfung von Wagen und Triebfahrzeugen
  • Durchführung von Bremsproben
  • Durchführung von Zug- und Rangierfahrten
  • Administration

Ihr Profil:

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Mindestens ein guter Hauptschulabschluss
  • Technikbegeistert
  • Kommunikationsstark
  • Entscheidungsfreudig
  • Flexibel und belastbar
  • Engagiert und teamfähig

 

Wir bieten:

  • Eine qualifizierte Betreuung und feste Ansprechpartner während der gesamten Ausbildungszeit
  • Abwechslungsreiche Ausbildungsinhalte an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland
  • Praxisnahe Übungen am hauseigenen Loksimulator
  • Zusätzlich zu einer attraktiven Ausbildungsvergütung erhalten Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Bei uns sind Sie nicht nur im Job, sondern auch privat, immer mobil - mit Ihrer Bahncard 100
  • Nach einem guten und erfolgreichen Ausbildungsabschluss erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag

Bitte einsteigen!

Können Sie sich vorstellen, gemeinsam mit uns die Zukunft des europäischen Eisenbahnverkehrs mitzugestalten? Dann sind wir gespannt auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Schicken Sie diese per E-Mail an bewerbung.de@sbbcargoint.com.

 

Noch Fragen? Wir beantworten sie gerne:

für die Einsatzstelle Karlsruhe

Frau Petra Zickert I petra.zickert@sbbcargoint.com I Tel. +49 173 299 8303

 

für die Einsatzstelle Köln

Frau Inga Schlabes I inga.schlabes@sbbcargoint.com I Tel. +49 173 299 8435

 

Weitere Informationen unter www.erwarte-mehr.de, in den Sozialen Medien (www.facebook.com/sbbcargodeutschlandgmbh, www.instagram.com/sbbcargodeutschland/) oder via WhatsApp + 49 1520 797 3089

Lokführer (m/w/d) Cargo

Für unsere Einsatzstellen in Freiburg, Fulda, Hamburg, Karlsruhe, Aachen, Duisburg, Koblenz, Mannheim sowie für Offenbach suchen wir eisenbahnbegeisterte:

Lokführer (m/w/d) Cargo

SBB Cargo Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der SBB Cargo International. SBB Cargo International ist der Spezialist für kombinierten Verkehr und Ganzzüge auf der Nord-Süd-Achse zwischen den Nordseehäfen und Norditalien. Mit Schweizer Qualität, Flexibilität mittels schlanken Strukturen und hoher Marktnähe nimmt SBB Cargo International im internationalen KV- und Ganzzugssegment eine Leaderrolle ein. Mit innovativen Angeboten, hoher Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Mitarbeitenden in Deutschland, der Schweiz, in Italien und neu auch in den Niederlanden leistet SBB Cargo International als Tochterunternehmen von SBB und Hupac einen wesentlichen Beitrag zur internationalen Verkehrsverlagerung auf die Schiene und zu mehr Klimaschutz.

Ihre Aufgaben:

  • sichere und pünktliche Durchführung von Zug- und Rangierfahrten
  • technische Bedienung von Elektrolokomotiven und Diesellokomotiven
  • Durchführung von Bremsproben und Wagenprüfungen

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Ausbildungsabschluss als Eisenbahner im Betriebsdienst Fachrichtung Lokführer und Transport oder Lokführer oder
  • Prüfbescheinigung nach VDV Schrift 753 oder Führerschein nach Triebfahrzeugführerschein Verordnung (EU Führerschein)
  • Wagenprüfer G
  • Bremsprobeberechtigung
  • Ausbildung in PZB und LZB CE
  • Gefahrgutschulung
  • Baureihenkenntnisse (vorzugsweise: BR 189 / BR 185 / BR 193 / BR 265 / BR 261 / G1206 / BR 203)
  • Streckenkenntnis im Einsatzgebiet
  • Grenzbetriebsstrecke SBB / DB (für die Standorte Mannheim und Karlsruhe)
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikative Fähigkeiten und Entscheidungsstärke
  • Die Fähigkeit, auch in komplexen Situationen den Überblick zu bewahren
  • Belastbarkeit und Koordinationsvermögen
  • Die Bereitschaft zum Schichtdienst und zur Arbeit auch an Wochenenden

Was macht SBB Cargo Deutschland GmbH aus?

  • Als Eisenbahner aus Leidenschaft kennen wir die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner
  • Wir nehmen Herausforderungen an, sind offen für neue Ideen und flexibel im Denken und Handeln
  • Wir genießen unsere Freiheiten und sind uns zugleich unserer hohen Verantwortung bewusst
  • Wir sind Teamplayer, arbeiten aber auch selbstständig mit hohem Sicherheits- und Umweltbewusstsein
  • ...und wir lieben den unvergleichlichen Ausblick aus dem Führerstand.

 

Bitte einsteigen!

Können Sie sich vorstellen, gemeinsam mit uns die Zukunft des europäischen Eisenbahnverkehrs mitzugestalten? Dann sind wir gespannt auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Schicken Sie diese per E-Mail an bewerbung.de@sbbcargoint.com und teilen Sie uns gleich mit, ab wann Sie bei uns einsteigen können. Wir bieten ein unbefristetes Anstellungsverhältnis mit übertariflicher Bezahlung, 36 Tage Erholungsurlaub plus einen fixen Jahresruhetagsplan, Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld sowie weitere Benefits.

Noch Fragen? Wir beantworten sie gerne:

für die Einsatzstellen Freiburg, Fulda, Hamburg, Karlsruhe, Mannheim  und Offenbach

Frau Petra Zickert I petra.zickert@sbbcargoint.com I Tel. +49 173 299 8303

 

für die Einsatzstellen Aachen, Duisburg, Koblenz

Frau Inga Schlabes Inga.schlabes@sbbcargoint.com I Tel. +49 173 299 8435

 

Weitere Informationen unter www.erwarte-mehr.de, in den Sozialen Medien (www.facebook.com/sbbcargodeutschlandgmbh, www.instagram.com/sbbcargodeutschland/) oder via WhatsApp + 49 01520 797 3089

Praktikant (m/w/d) für den praktischen Teil der Funktionsausbildung zum Tf gem. TfV bei RT&S

Ab sofort suchen wir für die erfolgreiche langfristige Entwicklung der RT&S Lokführer-Akademie GmbH für den Bereich Training mehrere, engagierte

Praktikanten (m/w/d) für den praktischen Teil der Funktionsausbildung zum Triebfahrzeugführer gem. TfV

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine qualifizierte Betreuung, feste Ansprechpartner während der gesamten Ausbildungszeit und gezielte Prüfungsvorbereitung durch erfahrene Ausbilder
  • Abwechslungsreiche Ausbildungsinhalte an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland
  • Die Möglichkeit zum Abschluss der Funktionsausbildung mittels Durchführung der Prüfungen zum Ausstellen der Zusatzbescheinigung gem. TfV
  • Eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreich abgeschlossener Funktionsausbildung zum Triebfahrzeugführer gem. TfV
  • Unterkunftsgestellung am Ausbildungsort sofern notwendig

Ihre Aufgaben:

  • Durchführen von mindestens 36 sicheren und pünktlichen Ausbildungszug- und Rangierfahrten im Güterverkehr unter Aufsicht
  • Durchführen von Vorbereitungs- und Abschlussdiensten an elektrischen Triebfahrzeugen bzw. Triebzügen unter Aufsicht
  • Durchführen von Wagenprüfungen und Bremsproben unter Aufsicht
  • Administrative Tätigkeiten
  • Absolvieren der theoretischen und praktischen Prüfungen zum Ausstellen der Zusatzbescheinigung gem. TfV

Ihr Profil:

  • Besitz der normativen Vorraussetzungen zur Berechtigung an der Teilnahme zu Prüfungen zum Ausstellen einer Zusatzbescheinigung gem. TfV
  • Abschluss des theoretischen Teils der Funktionsausbildung zum Triebfahrzeugführer Kl. A + B gemäß TfV
  • Besitz des Triebfahrzeugführerscheins gem. TfV
  • Medizinische Tauglichkeit und psychologische Eignung gem. § 5 Abs. 1 TfV
  • Ausbildung als Wagenprüfer/in G Stufe 2 gem. VDV 758
  • Besitz der Bremsprobeberechtigung gem. VDV 757
  • Schulung über die Beförderung gefährlicher Güter GGVSEB / RID
  • Besitz einer Bahn Card 100 oder Zusage zur Übernahme der anfallenden Reisekosten
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr hohe Motivation
  • Kommunikative Fähigkeiten und Entscheidungsstärke
  • Die Fähigkeit, auch in komplexen Situationen den Überblick zu bewahren
  • Belastbarkeit und Koordinationsvermögen
  • Die Bereitschaft zum Schichtdienst und zur Arbeit auch an Wochenenden

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie bitte an die folgende E-Mail-Adresse: emma@sbbcargoint.com

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne an den Leiter Produktion Herrn Marcel Ludwig (0203-607 8330) wenden.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Disponent (w/m/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Leitstelle in Duisburg einen freundlichen und engagierten Mitarbeiter als

Disponent (m/w/d)

SBB Cargo Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der SBB Cargo International. SBB Cargo International ist der Spezialist für kombinierten Verkehr und Ganzzüge auf der Nord-Süd-Achse zwischen den Nordseehäfen und Norditalien. Mit Schweizer Qualität, Flexibilität mittels schlanken Strukturen und hoher Marktnähe nimmt SBB Cargo International im internationalen KV- und Ganzzugssegment eine Leaderrolle ein. Mit innovativen Angeboten, hoher Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Mitarbeitenden in Deutschland, der Schweiz, in Italien und neu auch in den Niederlanden leistet SBB Cargo International als Tochterunternehmen von SBB und Hupac einen wesentlichen Beitrag zur internationalen Verkehrsverlagerung auf die Schiene und zu mehr Klimaschutz.

Ihre Aufgaben:

  • Disposition der Lokführer Cargo in Deutschland
  • Information der Lokführer über aktuelles Geschehen und Abweichungen
  • Erarbeitung kurzfristiger Problemlösungen bei Verspätungen oder Personalausfall
  • Ansprechpartner/in für die Leitstelle International in Olten sowie für externe
  • Dienstleister
  • Bestellung von kurzfristigen Trassen bei DB Netz
  • Triebfahrzeug- und Lastendisposition für innerdeutsche Verkehre
  • Bearbeitung interner EDV-Programme
  • Verständigung von externen Partnern und Terminal bei Abweichung vom Regelbetrieb

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Eisenbahner/in im Betriebsdienst der Fachrichtung Lokführer und
  • Möglichst Berufserfahrung als Disponent/in
  • Bereitschaft zum 3-Schicht-Betrieb (inkl. Wochenende)
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Belastbarkeit und hohe Leistungsbereitschaft

Was macht SBB Cargo Deutschland GmbH aus?

  • Als Eisenbahner aus Leidenschaft kennen wir die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner
  • Wir nehmen Herausforderungen an, sind offen für neue Ideen und flexibel im Denken und Handeln
  • Wir genießen unsere Freiheiten und sind uns zugleich unserer hohen Verantwortung bewusst
  • Wir sind Teamplayer, arbeiten aber auch selbstständig mit hohem Sicherheits- und Umweltbewusstsein
  • ...und wir lieben den unvergleichlichen Ausblick aus dem Führerstand.

Bitte einsteigen!

Können Sie sich vorstellen, gemeinsam mit uns die Zukunft des europäischen Eisenbahnverkehrs mitzugestalten? Dann sind wir gespannt auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Schicken Sie diese per E-Mail an bewerbung.de@sbbcargoint.com und teilen Sie uns gleich mit, ab wann Sie bei uns einsteigen können.

Noch Fragen? Wir beantworten sie gerne:

Frau Inga Schlabes I inga.schlabes@sbbcargoint.com I Tel. +49 173 299 8435

Weitere Informationen unter www.erwarte-mehr.de, in den Sozialen Medien (www.facebook.com/sbbcargodeutschlandgmbh, www.instagram.com/sbbcargodeutschland/) oder via WhatsApp + 49 01520 797 3089

Offene Stellen in Schweiz

Leitstelle 2
Administration 1

Traffic Manager/in

SBB Cargo International ist der Spezialist für kombinierten Verkehr und Ganzzüge auf der Nord-Süd-Achse zwischen den Nordseehäfen und Norditalien. Mit Schweizer Qualität, Flexibilität mittels schlanker Strukturen und hoher Marktnähe nehmen wir im internationalen KV- und Ganzzugssegment eine Leaderrolle ein. Mit innovativen Angeboten, hoher Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Mitarbeitenden in den Niederlanden, Deutschland, der Schweiz und in Italien leisten wir als Tochterunternehmen von SBB und Hupac einen wesentlichen Beitrag zur internationalen Verkehrsverlagerung auf die Schiene und zu mehr Klimaschutz.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung im Bereich Produktionsdurchführung eine/n:

Traffic Manager/in

in Olten

Ihre Aufgaben

Als Mitglied des dynamischen und lösungsorientierten Teams der Leitstelle sind Sie für die aktive Steuerung der Verkehre im Zeithorizont des aktuellen Tages bis Ende der aktuellen Woche verantwortlich. Sie sind dabei der fixe Ansprechpartner für die operativen Kundenbedürfnisse (Single Point of Contact), führen auf ihren Wunsch Abklärungen mit den entsprechenden Fachbereichen und priorisieren die Züge bei gestörter Betriebslage. Sie verantworten die länderübergreifende Gesamtkoordination unter Einbezug der Abteilungen Produktionsdurchführung, Ressourcensteuerung und Vertrieb und aktualisieren laufend das Kundeninformationstool unserer Logistiksoftware Zedas. Ein wichtiger Teil Ihres Aufgaben-gebietes betrifft die Verbesserung der Verkehrsabwicklung. Sie validieren die Abbestellungen der Kunden für die Abrechnung der Stornogebühren, identifizieren Ursachen für Transportverzögerungen und machen Optimierungsvorschläge zuhanden des Supply Chain Managements und des Leitungsteams der Leitstelle.

Ihr Profil

Für diese anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe wenden wir uns an eine flexible, belastbare und teamfähige Persönlichkeit, mit hoher Qualitätsorientierung und einer vernetzten, proaktiven und analytischen Denkweise. Ein bahnbetrieblicher Background ist unabdingbar. Das Erkennen von entscheidenden Zusammenhängen und das erfolgreiche Wirken im Spannungsfeld zwischen Wirtschaftlichkeit der Unternehmung und den Kundenwünschen zeichnen Sie aus. Die interne und externe Kommunikation führen Sie in Deutsch, Italienisch und Englisch. Verfügen Sie über eine schnelle Auffassungsgabe, arbeiten zuverlässig und bewahren auch in hektischen Situationen einen kühlen Kopf? Dann sind Sie die ideale Ergänzung für unser Team.

Fühlen Sie sich angesprochen? Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Hubert Amrhyn, Leiter Produktionsdurchführung unter der Telefonnummer +41 (0) 79 252 16 39 und die Abteilung Human Resources (hr.admin@sbbcargoint.com). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Am schnellsten geht dies, wenn Sie sich online bewerben. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Button gelangen Sie direkt zum Bewerbungsformular.

Jetzt online bewerben

Eine/n erfahrene/n Ressourcen-Disponenten/in

SBB Cargo International ist der Spezialist für kombinierten Verkehr und Ganzzüge auf der Nord-Süd-Achse zwischen den Nordseehäfen und Norditalien. Mit Schweizer Qualität, Flexibilität mittels schlanker Strukturen und hoher Marktnähe nehmen wir im internationalen KV- und Ganzzugssegment eine Leaderrolle ein. Mit innovativen Angeboten, hoher Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Mitarbeitenden in den Niederlanden, Deutschland, der Schweiz und in Italien leisten wir als Tochterunternehmen von SBB und Hupac einen wesentlichen Beitrag zur internationalen Verkehrsverlagerung auf die Schiene und zu mehr Klimaschutz.

Im Bereich der Leitstelle suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung:

Eine/n erfahrene/n Ressourcen-Disponenten/in

In Olten, wo der Nullpunkt des Schweizerischen Eisenbahnnetzes und einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte der Schweiz liegt, bieten wir Ihnen an bester Lage ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld. Bei uns haben Sie die Möglichkeit Ihre langjährigen Erfahrungen als Disponent/in in einem internationalen Kontext unter Beweis zu stellen. Um diese Herausforderung optimal zu meistern, investieren wir in unsere Mitarbeitenden in Form von Sprachkursen, internen Weiterbildungstagen sowie Auslandeinsätze auf den Leitstellen unserer Tochtergesellschaften in Deutschland und Italien. Wir zeichnen uns durch ein starkes, lebendiges und internationales Team aus und punkten durch unsere Diversität auf den Schienen.

Ihre Aufgaben

Als Ressourcen-Disponent/in SBB Cargo International sind Sie in Zusammenarbeit mit unseren Tochtergesellschaften für den reibungslosen Gütertransport auf der Nord-Süd-Achse von Rotterdam bis Norditalien zuständig. Dies beinhaltet einen effizienten und wirtschaftlichen Einsatz unserer über 140 internationalen Streckentriebfahrzeuge sowie die Disposition des Lokpersonals in der Schweiz im operativen Tagesgeschäft. Mit Unterstützung einer modernen Dispositionssoftware sorgen Sie dafür, dass für alle geplanten Fahrten die benötigten Loks oder Lokführer rechtzeitig und am richtigen Ort einsatzbereit sind. Im Ereignisfall entscheiden Sie über den geänderten Einsatzplan und sorgen mit gezielten Eingriffen für einen möglichst reibungslosen Ablauf.

Ihr Profil

Sie blicken auf eine mehrjährige Erfahrung als Disponent/in zurück. Idealerweise konnten Sie diese in der Bahnbranche sammeln oder in vergleichbarer Position in der Logistik respektive der Strassentransportbranche (Bereich Fahrzeuge und Fahrpersonal). Sie bringen hohe Motivation und Leidenschaft mit, sich in neue Tätigkeitsbereiche einzudenken und die Komplexität der Bahn- und Transportbranche als Ganzes zu erfassen. Wir suchen eine unabhängige, entscheidungsfreudige und lösungsorientierte Persönlichkeit mit der Bereitschaft für Schichtarbeit (24/7). Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit und bringen fliessende Sprachkenntnisse in Deutsch und Italienisch mit. Alle weiteren Sprachen, speziell gute Englischkenntnisse, sind von Vorteil. Weiter sind Sie ein guter Teamplayer, kommunikativ und gehen selbstbewusst und offen auf Neues zu.

Fühlen Sie sich angesprochen? Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Philipp Zingg, Teamleiter Leitstelle (philipp.zingg@sbbcargoint.com) und die Abteilung Human Resources (hr.admin@sbbcargoint.com). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich aus-schliesslich online via unsere Homepage.

Jetzt online bewerben

Fachspezialist/-in Sicherheits- & Qualitätsmanagement (100%)

SBB Cargo International ist der Spezialist für kombinierten Verkehr und Ganzzüge auf der Nord-Süd-Achse zwischen den Nordseehäfen und Norditalien. Mit Schweizer Qualität, Flexibilität mittels schlanken Strukturen und hoher Marktnähe nehmen wir im internationalen KV- und Ganzzugssegment eine Leaderrolle ein. Mit innovativen Angeboten, hoher Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Mitarbeitenden in Deutschland, der Schweiz, in Italien und neu auch in den Niederlanden leisten wir als Tochterunternehmen von SBB AG und Hupac AG einen wesentlichen Beitrag zur internationalen Verkehrsverlagerung auf die Schiene und zu mehr Klimaschutz.
 

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung im Bereich des Sicherheits- und Qualitätsmanagements eine/n:

Fachspezialist/-in Sicherheits- & Qualitätsmanagement (100%)

in Olten

Ihre Aufgaben

Der Bereich Sicherheits- & Qualitätsmanagement ist das Kompetenzzentrum für Sicherheit, Qualität und Managementsysteme in der Unternehmensgruppe. Als Mitglied des dynamischen und dienstleistungsorientierten Teams sind Sie für die Umsetzung von Teilen des Sicherheitsmanagementsystems für das EVU SBB Cargo International AG in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen verantwortlich. Dies umfasst die Identifikation und Bewertung von rechtlichen und sonstigen Anforderungen, das Verwalten und Erstellen von Betriebsvorschriften und Weisungen sowie die Koordination der Aus- und Weiterbildung aus Sicht der Sicherheit. Zudem werden Sie als Auditor für interne Audits und Lieferantenaudits eingesetzt und wirken als Fachberater für die operative Umsetzung des SMS, der schweizerischen Betriebsvorschriften und normativen Anforderungen sowie von Betriebsverfahren im Unternehmen. Auch liegt die Ereignisnachbearbeitung und -untersuchung, die Teilnahme und Mitarbeit an Fachgruppen und -gremien und nicht zuletzt die Begleitung von Änderungsbewertungen und Risikoevaluationen in Ihrem Aufgabengebiet.

Ihr Profil

Für diese anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe wenden wir uns an eine flexible, belastbare und teamfähige Persönlichkeit mit strukturierter Arbeitsweise, freundlichem Auftreten und systematischer Denkweise. Sie verfügen über eine entsprechende Vorbildung und Kenntnisse im Eisenbahnbereich (Bahnbetrieb, Infrastruktur und/oder Fahrzeugtechnik) und der dort anzuwendenden Betriebsvorschriften, rechtlich-normativen Anforderungen und Verfahrensweisen mit Weiterbildung oder Erfahrung in der Anwendung und Wirkungsweise eines Sicherheitsmanagementsystems sowie idealerweise Erfahrung in den genannten Aufgabenbereichen. Wünschenswerter Weise haben Sie bereits eine Qualifizierung zum Auditor absolviert oder sind bereit diese zu erwerben und haben Vorkenntnisse im Bereich AVV/GCU/ATTI. Sie kommunizieren fliessend in Deutsch und idealerweise Englisch; Italienischkenntnisse sind von Vorteil. Sie sind es gewohnt, selbstständig und lösungsorientiert zu arbeiten, verfügen über eine rasche Auffassungsgabe und arbeiten eigeninitiativ. Auch in hektischen Situationen bewahren Sie einen ruhigen Kopf, behalten den Überblick, können priorisieren und Zeitfristen einhalten. Für Ihre Tätigkeit sind Sie bereit, dienstlich im erforderlichen Umfang zu reisen und bringen mindestens ein Grundverständnis für EDV-Systeme mit.

Fühlen Sie sich angesprochen? Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Andreas Mack, Leiter Sicherheits- und Qualitätsmanagement unter der Telefonnummer +41(0)79 908 45 08 oder die Abteilung Human Resources (hr.admin@sbbcargoint.com). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

Am schnellsten geht dies, wenn Sie sich online bewerben. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Button gelangen Sie direkt zum Bewerbungsformular.

Jetzt online bewerben

Offene Stellen in Italien

Betriebspersonal 1

Personale di Bordo Treno

SBB Cargo Italia è l’affiliata italiana di SBB Cargo International, impresa che effettua trasporti ferroviari di merci.

Dalla strada alla ferrovia: questa è la filosofia con cui il nostro gruppo opera con successo ogni giorno sul corridoio nord-sud. Spostando migliaia di tonnellate nette di merci ogni settimana su rotaia, diamo un contributo attivo alla protezione dell'ambiente.

Per completare l’organico, sviluppare nuovi traffici ed espandere la rete stiamo cercando:

PERSONALE DI BORDO TRENO

(OPERATORI POLIFUNZIONALI CARGO)

Per poter svolgere le attività sull‘infrastruttura nazionale, il candidato deve essere in possesso di adeguati requisiti ed essere formato secondo standard definiti da RFI (Rete Ferroviaria Italiana) e dall’ ANSFISA (Agenzia Nazionale Sicurezza Ferroviaria):

  • età minima 18 anni;
  • diploma di scuola media superiore presso: istituti tecnici industriali; istituti tecnici professionali; istituti tecnici per geometri, licei scientifici e ragioneria;
  • superamento delle prove d’idoneità fisica e psicoattitudinale, durante il percorso di selezione.

Il candidato ideale ha precedenti esperienze professionali, anche non in ambito ferroviario, è in possesso di un certificato di avvenuta formazione del modulo FT-A e un voto di diploma di almeno 70/100.

Dopo il periodo di formazione e il conseguimento delle abilitazioni necessarie, il personale verrà impiegato, in turni spesso notturni, in attività di unione e distacco dei veicoli e operazioni di manovra. A bordo della locomotiva affiancherà il macchinista ma, senza svolgere attività di condotta.

Si offre un contratto a tempo determinato di 12 mesi, già a partire dalla fase formativa.

Si precisa che, salvo ulteriori disposizioni normative, la formazione sarà gestita in presenza e potrà essere erogata anche all’interno di strutture alberghiere, pertanto per partecipare al corso è necessario essere in possesso di “super green pass” (riconosciuto solo a chi è vaccinato o guarito)  in corso di validità.

La ricerca è rivolta ad ambosessi (l. 903/77). Le prime fasi di selezione verranno gestite direttamente da un consulente esterno. Per inviare il tuo Curriculum Vitae aggiornato con l’autorizzazione al trattamento dei dati personali (D.Lgs. 196/03 e GDPR 679/16):

Clicca qua